Arbeitsblatt: Kurz und bündig

Laden Sie hier das Arbeitsblatt im PDF-Format herunter.

Wie viele Wörter brauchst du hier wirklich?

Stell dir vor du bist ein Computer, der soviel wie möglich auf deiner Disk speichern möchte. Dazu werden alle Gruppen mit zwei oder mehr Buchstaben gestrichen, die bereits vorgekommen sind; sie werden nicht mehr gebraucht, weil sie durch einen Zeiger ersetzt worden sind. Ziel ist es, so viele Buchstaben wie möglich zu streichen.

 

Ich kenne eine Frau,

die hat Augen aus Kakao

und eine dicke Leberwurst,

das weiß ich ganz genau!

Ich weiß auch wo sie wohnt,

drei Häuser hinterm Mond.

Und ich weiß auch wie sie heißt:

Zip-zippelip-zippelo- zippeldipap!

Laden Sie hier das Arbeitsblatt im PDF-Format herunter.