European Researchers’ Night: Österreich

ADA präsentiert die Magie der Computerlogik

Die Welt ist ein komplizierter und unvollkommener Ort, und bei der Speicherung oder Übertragung digitaler Informationen können Fehler auftreten. Wir benutzen Computer für wichtige Dinge wie Bankgeschäfte, das Schreiben von Schulzeugnissen und die Kommunikation miteinander. Wenn die gespeicherten Informationen geändert werden, ohne dass jemand davon erfährt, erhalten Sie eine falsche Bilanz (zu viel oder zu wenig), die falsche Note auf Ihrem Zeugnis oder die falsche Nachricht in einer E-Mail. Oder schlimmer noch, die Website, die Sie besuchen wollen, wird nicht funktionieren!

Die Magie der Computerlogik

In der interaktiven Aufführung präsentiert das Projekt ADA mit ForscherInnen der Vienna Center for Logic and Algorithms at TU Wien – VCLA der TU Wien eine Zaubershow, die zeigt, wie Computer erkennen können, ob über das Internet empfangene Daten mit den gesendeten übereinstimmen. Die Besucher können dem Zauberer helfen, im Wald einen Schatz zu finden, der durch auf dem Tisch liegende Karten dargestellt wird.

Fang das Virus

In 2019, die BesucherInnen unserer Station „Fang das Virus konnten das analoge Spiel ‘Fang das Virus’ spielen, das auf dem Cops and Robbers Game (Seymour und Thomas 1993) basiert, und welches von Professor Stefan Szeider speziell angepasst wurde. Durch das Spielen dieses Spieles können Sie hautnah erleben, wie ein effizienter Algorithmus entwickelt wird – mit Stift, Papier und Logik. Laden Sie die Regeln und das Handout herunter

European Researchers´ Night

Die European Researchers’ Night ist ein Mega-Event, das europaweit jedes Jahr zur gleichen Zeit in vielen europäischen Städten stattfindet. Die European Researchers‘ Night wird nicht nur in Wien, sondern zeitgleich europaweit abgehalten. In 2019, durch die Unterstützung aus Fördergeldern der EU können in insgesamt 371 Städten Projekte und öffentliche Veranstaltungen realisiert werden. Diese sollen Forschung und Öffentlichkeit näher zusammenbringen, die vielfältigen Möglichkeiten der Wissenschaft aufzeigen und besonders den Einfluss auf unser tägliches Leben sichtbar machen. Mehr dazu hier

Wann: 27. November 2020

Wo: Aula der Wissenschaften, Wollzeile 27a, 1010 Wien

Offizielle Website